Ist Deutschland souverän?

1945-1955

Kriegsende

Deutschland verliert den Zweiten Weltkrieg und mit der bedingungslosen Kapitulation am 8./9. Mai 1945 seine staatliche Souveränität. Ab jetzt haben die alliierten Siegermächte USA, Großbritannien, Frankreich und die Sowjetunion das Sagen.

Weg zur Staatlichkeit

Parlamentarischer Rat und Grundgesetz

1955 - 1990

Nach der Souveränität

Neue Ostpolitik

1989

Nach der Wiedervereinigung

2+4-Vertrag

Deutschland und die EU

"Teilsouveränität" - was ist das?